Kieferorthopädie Reutlingen

Um das bereits erreichte Behandlungsergebnis noch weiter zu perfektionieren, empfehlen wir zur Feineinstellung der Verzahnung einen individuell angefertigten elastischen Gebissformer, den POSITIONER. Aus den Gipsmodellen werden die zu bewegenden Zähne einzeln
ausgesägt und in der idealen Position wiederbefestigt. Das auf diese Weise konstruierte Idealgebiss garantiert jetzt beim Zusammenbeißen und bei Funktionsbewegungen optimale Zahnkontakte und Belastungsverhältnisse. Der darauf gefertigte Positioner ist nun in der Lage, die Zähne in ihre individuell optimale Position zu schieben. Nach einer Tragezeit von 3 Monaten ist damit die aktive Behandlung beendet.

Im Anschluss einer aktiven Behandlung erfolgt ein Stabilisierung aller Zähne mit herausnehmbaren Retensionsspangen um einem Rückfall vorzubeugen. Die Tragedauer ist individuell unterschiedlich und wird nach und nach reduziert. Da die Gefahr einer Veränderung im Unterkieferfrontzahnbereich besonders hoch ist, empfehlen wir dort standardmäßig einen festsitzenden Kleberetainer von Eckzahn zu Eckzahn. Dabei wird ein dünner Draht individuell dem Verlauf des Zahnbogens angepasst und mit Kunststoff kleinflächig an der Innenseite der Zähne befestigt.