Multibracketapparatur

Für umfangreiche Zahnbewegungen ist eine festsitzende Zahnspange erforderlich. Dabei werden an den Zähnen Befestigungselemente, sogenannte Brackets, aufgeklebt und die Zähne mit Hilfe von verschiedenen Drähten (Bögen) sanft in die gewünschte Richtung bewegt.

Um die größtmögliche Präzision zu erreichen, arbeiten wir mit programmierten Bracketsystemen. Zur Auswahl stehen miniaturisierte Metallbrackets, nur wenig sichtbare zahnfarbene Keramikbrackets und reibungsarme, selbstligierende Brackets.

Moderne Bögen, deren Werkstoffe ursprünglich für die Luft- und Raumfahrt entwickelt worden sind, ermöglichen eine schonende und schnellere Behandlung. Eine angenehme und optimale, biologische Zahnbewegung erreichen wir durch die Kombination der reibungsarmen, selbstligierenden Brackets mit den superelastischen Hightech-Bögen, die eine konstant niedrige Kraftabgabe sicherstellen.